0

Die Suchtfibel

Wie Abhänigkeit entsteht und wie man sich daraus befreit

Auch erhältlich als:
19,50 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783986490102
Sprache: Deutsch
Umfang: XVI, 440 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 23 x 15.8 cm
Auflage: 21. Auflage 2022
Einband: Paperback

Beschreibung

Die Suchtfibel informiert über das Wesen der Sucht, die Eigenschaften von Suchtmitteln und die Merkmale von süchtigem Verhalten. Und sie hilft zu verstehen, wie sich Süchte entwickeln und verfestigen. Das Besondere an der Suchtfibel aber ist, dass sie unmittelbar und mittelbar Betroffenen hilft, eine Suchtstörung zu erkennen, zu akzeptieren, zu bewältigen und die Gesundung nachhaltig zu stabilisieren. In diesem Sinne ist die Suchtfibel ein Arbeitsbuch für Betroffene und alle in der Suchthilfe Tätigen.

Autorenportrait

Dipl-Psych. Ralf Schneider ist Psychotherapeut und seit 1974 in der Suchtforschung und -therapie tätig. Er war bis 2019 Direktor der salus klinik Friedrichsdorf, Geschäftsführer der salus kliniken und von 2001 bis 2013 Präsident des Fachverband Sucht.

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Angewandte Psychologie"

Alle Artikel anzeigen