0

Aussterben

eBook - Eine radikale Geschichte

Auch erhältlich als:
16,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783967500462
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S., 46.32 MB
Auflage: 1. Auflage 2022
E-Book
Format: PDF
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Vor einigen tausend Jahren war die Welt die Heimat einer immensen Vielfalt großer Säugetiere. Von Mammuts und Säbelzahntigern bis hin zu riesigen Faul- und Gürteltieren in der Größe eines Automobils streiften diese beeindruckenden Kreaturen frei umher. Dann kamen die Menschen. Sie schlugen ihren Weg durch die Nahrungskette, während sie sich über den Planeten ausbreiteten, und begannen einen Prozess der unersättlichen Ausrottung, der bis heute andauert. Schlagzeilen macht heute die existenzielle Bedrohung, mit der die verbliebenen Großtiere wie Nashörner, Tiger und Pandas konfrontiert sind. Aber die von Menschen herbeigeführte Verwüstung erstreckt sich auch auf weniger beachtete Bereiche von Lebewesen wie Käfer, Fledermäuse und Schmetterlinge. Forscher sind sich im Allgemeinen einig, dass die derzeitige Aussterberate nicht weniger als katastrophal ist. Gegenwärtig verliert die Erde jeden Tag etwa hundert Arten. Diese unerbittliche Ausrottung, so Ashley Dawson, ist das Produkt eines globalen Angriffs auf das Gemeingut, auf diesen großen Schatz aus Luft, Wasser, Pflanzen und Lebewesen sowie kollektiv geschaffene Kulturformen wie die Sprache, welche traditionell als das Erbe der gesamten Menschheit betrachtet wurden. Dieser Angriff hat seinen Ursprung darin, dass sich das Kapital unerbittlich in alle Lebensbereiche ausbreitet. Das Aussterben, so Dawson, kann nicht isoliert von einer Kritik an unserem Wirtschaftssystem verstanden werden. Um dies zu erreichen, müssen wir die Grenzen zwischen Wissenschaft, Umweltschutz und Politik überwinden. Aussterben. Eine radikale Geschichte erfüllt diese Aufgabe ebenso lebhaft wie brillant.

Autorenportrait

Ashley Dawson ist Professor für Englisch an der CUNY, New York City. Er ist Autor von Mongrel Nation und The Routledge Concise History of Twentieth-Century British Literature, sowie einer Kurzgeschichte in der Anthologie Staten Island Noir. Sein letztes Buch ist People's Power: Reclaiming the Energy Commons.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.