0

L'Avare / Der Geizige: Moliere: Zweisprachig Französisch/Deutsch

Auch erhältlich als:
5,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783946571599
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 0.7 x 21.5 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Molières 'L'Avare / Der Geizige' zweisprachig Französisch/Deutsch im Parallelsatz Seite für Seite gegenübergestellt 'Der Geizige' zählt zu den beliebtesten Werken von Molière, eine Charakterkomödie, bei der einem das Lachen regelrecht im Halse stecken bleibt. Der Geizhals Harpagon ist eines seiner facettenreichsten Geschöpfe. Harpagon ist schwer reich und könnte viel Gutes stiften. Doch er kennt nur noch seinen Geiz und seine Habgier. All seine Menschlichkeit hat er in den letzten Winkel seines Selbst gekehrt, ein wahnsinniger Haustyrann ist er geworden. Das Einzige, was ihm noch wichtig ist, ist Geld. Ohne sein Geld ist er nichts mehr. Seinen Dienern begegnet er argwöhnisch, barsch und bösartig; um reich zu bleiben und noch reicher zu werden, benutzt er seine Kinder, deren Glück ihm einerlei ist. Und dann will er eines Tages auch noch unbedingt die Geliebte seines Sohnes Cléante heiraten.

Autorenportrait

Jean-Baptiste Molière (1622-1673) ist unbestritten der größte Dramatiker der französischen Klassik, ja einer der bedeutendsten Dramatiker überhaupt und wird mit Shakespeare in einem Atemzug genannt. Molière hat die Komödie zu einer der Tragödie gleichwertigen Gattung erhoben. Nach wie vor gehören seine Komödien zum festen Bestandteil des Bühnenrepertoires der Theater weltweit. Zu seinen bedeutendsten Werken gehören: »Die lächerlichen Preziösen«, »Die Schule der Frauen«, »Tartuffe oder Der Betrüger«, »Don Juan«, »Der Menschenfeind«, »Amphitryon«, »Der Geizige« und »Der eingebildete Kranke«.