0

Auf der Suche nach Indien

Roman, Die ZEIT - Bibliothek der verschwundenen Bücher, Die ZEIT Bibliothek der verschwundenen Bücher, 12 wiederentdeckte Meisterwerke großer Erzähler

Auch erhältlich als:
10,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783945386132
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S.
Format (T/L/B): 3.1 x 22 x 15 cm
Einband: Halbleinen

Beschreibung

Ein Klassiker der englischen Literatur und der berühmteste Indien-Roman des 20. Jahrhunderts. Kein Autor beschrieb die britische Kolonialzeit Indiens so eindrucksvoll wie E.M. Forster. Eines von 12 bisher vergriffenen Meisterwerken aus der ZEIT Bibliothek der verschwundenen Bücher.

Autorenportrait

Edward Morgan Forster (geb. 1. Januar 1879 in London; gest. 7. Juni 1970 in Coventry) war ein englischer Erzähler und zeitweise Mitglied der Bloomsbury Group, eine einflussreiche Gruppe von englischen Künstlern, Intellektuellen und Wissenschaftlern.