Mein Rückenbuch (gebundenes Buch)

Das sanfte Programm zwischen High Tech und Naturheilkunde - Jubiläumsausgabe
ISBN/EAN: 9783898831727
Sprache: Deutsch
Umfang: 232 S., mit über 280 Abbildungen
Format (T/L/B): 2 x 22 x 16 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
19,95 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Kein Rückenbuch hat so für Furore gesorgt wie das von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer. In seinem Institut in Bochum leistet Dietrich Grönemeyer Pionierarbeit, die weltweite Beachtung findet. Beispiel Rücken: Einseitige Belastungen, mangelnde Bewegung und der Stress im Alltag fordern ihren Tribut. 80 Prozent der Bevölkerung leiden hierzulande unter Problemen mit der Wirbelsäule. Doch die nur an Symptomen orientierten ärztlichen Therapien bringen selten Besserung, oft verschlimmern sie die Beschwerden sogar. Prof. Grönemeyer erklärt nicht nur, warum das so ist, sondern zeigt auch, wann und wie man sich am besten selbst helfen kann. Vorbeugung und Nachsorge sind für den renommierten Mediziner genauso wichtig wie die Behandlung selbst. Denn wer früh etwas für seinen Rücken tut, kann bis ins hohe Alter Haltung bewahren. Von der Akupunktur bis zur Mikrochirurgie: neue Behandlungskonzepte für Körper und Seele Therapien auf dem Prüfstand: Warum ärztliche Behandlung und Operationen häufig nicht zum Erfolg führen Das neue RückenBewegungsprogramm für die ganze Familie beweist: Vorsorge ist das beste Mittel, bis ins hohe Alter Haltung zu bewahren Finden Sie mit dem Selbsttest heraus, wie gesund Ihr Rücken wirklich ist
Professor Dr. Dietrich Grönemeyer, der die erste Operation am offenen Kernspintomographen und Computertomographen weltweit durchführte und deshalb als "Vater der Mikrotherapie" bezeichnet wurde, ist durch wissenschaftliche Veröffentlichungen sowie internationale Gastvorlesungen und Gastprofessuren ausgewiesen, z.B. in der Harvard Medical School, Georgetown University Washington D.C. Schwerpunkte seines ganzheitlich orientierten Instituts sind die Behandlung von Rücken- und Gelenksleiden, Sportverletzungen, Tumoren und Schmerzen. Das Institut für Mikrotherapie zeichnet sich durch seinen interdisziplinären Ansatz aus. Es setzt modernste Verfahren in Diagnostik und Therapie ein und kombiniert diese, wenn erforderlich, mit traditionellen Heilverfahren und Akupunktur.