0

Der Ton im Wörtersee

Sprecher: Robert Gernhardt, CD

Auch erhältlich als:
14,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783888975691
Sprache: Deutsch
Umfang: 73 Min.
Format (T/L/B): 0.8 x 14.2 x 12.5 cm
Einband: Jewelcase (für CD/CD-ROM/DVD)

Beschreibung

Lange war ''Der Ton im Wörtersee'' vergriffen, diese legendäre Aufnahme eines äußerst unterhaltsamen Abends mit Robert Gernhardt, Anne Bärenz und Frank Wolff mit Gedichten, Dramoletten und Musik. Jetzt können Sie den ''Ton im Wörtersee'' endlich wieder hören. Und was für ein Ton das ist! Robert Gernhardt war ein viel gerühmter Meister des Vortrags, und niemand konnte ihn besser begleiten als Anne Bärenz (Klavier) und Frank Wolff (Cello), Ausnahmemusiker alle beide, mit dem perfekten Gespür für die vielen Stimmungslagen in Gernhardts Werk. Der Abend beginnt mit ''Ich und mein Körper'', geht dann auf (Lese)Reisen, gibt drei Rätsel auf und führt in die Welt der Literatur. Es folgen Momente der Besinnung und Duette. Und - als Zugabe - eins der schönsten Gernhardt-Gedichte, ein Klassiker: ''Schön, schöner, am schönsten'': Schön ist es, Champagner bis zum Anschlag zu trinken / und dabei den süßen Mädels zuzuwinken: Das ist schön [...] Am allerallerschönsten aber ist es: dieses Hörbuch zu hören.

Autorenportrait

Robert Gernhardt, Grenzgänger zwischen Wort und Bild. Studium der Malerei und Germanistik in Stuttgart und Berlin. Seit 1944 Bilder, seit 1954 Gedichte, seit 1964 in Frankfurt a.M.; zuerst als Pardon-Redakteur, seit 1966 freier Schreiber, komischer Zeichner und gegenständlicher Maler. Sein Werk erscheint im S. Fischer Verlag. Robert Gernhardt ist 2006 gestorben. die musiker: Anne Bärenz (1950-2005) und Frank Wolff (geb. 1945) haben viele Jahre zusammen gespielt:?als Duo mit Cello, Klavier und Gesang, in Trioprogrammen mit Robert Gernhardt und viele Jahre im einstigen ''Frankfurter Kurorchester''.

Weitere Artikel vom Autor "Gernhardt, Robert"

Alle Artikel anzeigen