Professor Murkes streng geheimes Lexikon der ausgestorbenen Tiere, die es nie gab (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783864292705
Sprache: Deutsch
Umfang: 36 S., Durchgehend 4-farbig.
Format (T/L/B): 0.8 x 25.5 x 23.5 cm
Lesealter: Lesealter: 4-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
15,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Immer wenn Professor Murke auf Forschungsreise geht, denkt seine Familie, er sei in Afrika oder Australien. Aber das stimmt gar nicht! Professor Murke reist in einem Tempomobil durch die Zeit und erforscht längst vergangene Erdzeitalter. Seine Reisen sind so geheim, dass niemand von ihnen wissen darf. Sonst könnte ja jemand kommen und das Tempomobil klauen! Nur sein Enkel Jonas weiß von den Abenteuern des Opas. In zahlreichen Tagebucheinträgen berichtet Professor Murke von seinen Erlebnissen: In der Nebelzeit (Nebulosum) bestehen die Nebeltiere aus Millionen von winzigen Regenbogentierchen. Im Zuckerzeitalter (Glukosäum) gleiten bunte Zuckerschnecken durch die Wälder aus Riesenlollis. In der Düsertzeit (Abyssium) wurde der Professor von einem Schreckschleicher attackiert! In seiner fantastischen Zeitreise berichtet der Professor von faszinierenden Tieren, die es so gegeben haben könnte, von denen aber niemand weiß. Einen tolleren Opa kann sich Jonas gar nicht wünschen! Andrea Schomburg und Dorothee Mahnkopf erschaffen erstaunliche Welten und lassen die Kraft der Fantasie hochleben.
Ist Lyrikerin und Autorin. Ihre Gedichte, Chansons und Prosasketche performt sie in Kabarettprogrammen. Seit 2012 lehrt sie an der Universität Lüneburg. Sie lebt in Hamburg. www.andrea-schomburg.net