Die Stunde der Spezialisten (Gebunden im Schuber)

Roman, Die Andere Bibliothek 393
ISBN/EAN: 9783847703938
Sprache: Deutsch
Umfang: 300 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 22 x 12.8 cm
Einband: Gebunden im Schuber
42,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Es ist die 'Stunde der Spezialisten', wenn der größte Feind der Wahrheit nicht die Lüge ist, sondern die Überzeugung. NSDeutschland 1940: Max Koenig ist Professor für Altertumsforschung. Die Diagnose eines ererbten Nervenleidens, das einmal der 'Schwarze Gast' hieß, reißt ihn aus seiner Karriere und fort von seiner italienischen Frau und der kleinen Tochter. Emphatisch und erschütternd klar: Barbara Zoeke gibt den Opfern und Tätern eines der verdrängten Verbrechen der Nationalsozialisten eine literarische Stimme - eine 'Litanei auf die Farbe Schwarz'
Barbara Zoeke wuchs im thüringischen Vogtland auf und legte ihr Abitur in Düsseldorf ab, ehe sie in Köln und Münster Psychologie studierte. Sie ist heute diplomierte und habilitierte Psychologin, die eine Vielzahl von wissenschaftlichen Arbeiten zu Perzeption und Gedächtnis, aber auch literarische Essays und Kurzprosa veröffentlicht hat. Seit 2008 lebt sie in Berlin.