0
36,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783846203484
Sprache: Deutsch
Umfang: XIV, 449 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 24.2 x 17.2 cm
Auflage: 7. Auflage 2013
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das Werk trägt den rasch voranschreitenden Entwicklungen auf dem Baustoffmarkt Rechnung und vermittelt die notwendigen Kenntnisse über die Stoffe selbst sowie zum dauerhaften Bauen. Die bewährte Einteilung in die vier Teilgebiete wurde beibehalten, wobei die Abschnitte Grundlagen und Kunststoffe umfassend überarbeitet wurden: Darstellung der notwendigen Grundlagen der allgemeinen Chemie, Beschreibung der bei der Herstellung und Verarbeitung von Baustoffen ablaufenden chemischen Vorgänge und deren Bedeutung für den Strukturaufbau und ihre technischen Eigenschaften, Bearbeitung der unter dem Einfluss der Umgebung sich abspielenden Korrosions und Zerstörungsvorgänge an Baustoffen und Bauwerken als Grundlage für die Vermeidung und Sanierung von Bauschäden, Durchführung und Interpretation einfacher bauchemischer Untersuchungen und Analysen. Da die Umweltbelastungen immer größer werden, wurde die Darstellung über belastende Stoffe dem neuesten Kenntnisstand angepasst.

Autorenportrait

Autoreninfo: Begründet von Professor Dr.-Ing. Harald Knoblauch, fortgeführt von Professor Dr.-Ing. habil. Dr. techn. Dr. h. c. Ulrich Schneider, Emeritus am Institut für Hochbau und Technologie der Technischen Universität Wien, Forschungsbereich für Baustofflehre, Werkstofftechnologie und Brandsicherheit. Seine Spezialgebiete sind die Baustofftechnologie und Prüfung von Werkstoffen, die Chemie der Baustoffe sowie der bauliche Brandschutz.