0

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt

... und wie man sie überlebt, 100 Dinge

12,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783845851273
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S.
Format (T/L/B): 0.7 x 23.4 x 13.2 cm
Lesealter: 9-99 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Welt ist voller Gefahren Naturkatastrophen, wilde Tiere und Gefahren im alltäglichen Großstadtdschungel machen unseren Planeten zu einem wahrhaft riskanten Aufenthaltsort. Dieses Handbuch nimmt jede lebensbedrohliche Situation mit spektakulären Fotos genau unter die Lupe und bietet wertvolle Tipps und spannende Zusatz-Informationen für den Ernstfall! RisikoEinstufung: Wie gefährlich Tornados, Sturzfluten und Killerbienen wirklich sind, verrät jeweils die RisikoEinstufungBeruhigend: Die Gefahr, es wirklich einmal mit Meteoriteneinschlägen, Kugelblitzen und Fallschirmversagen zu tun zu kriegen, ist ziemlich gering. Erdbeben, Bergnot und angriffslustige Wildschweine können aber durchaus mal vorkommenGeeignet: Für Kinder ab 9 Jahren, aber auch für Erwachsene interessantUmschlag: Cover mit coolem StanzEffektUltimativer Überlebensguide Ob Sandstürme, Hai-Attacken, Schlangenbisse, sinkende Schiffe oder Vulkanausbrüche - in dieser Survivalbuch werden über 100 verschiedene Gefahren beschrieben. Aber keine Panik: In diesem Buch findet man auch Verhaltenstipps für alle möglichen schwierigen Situationen.

Autorenportrait

Anna Claybourne ist Kinderbuchautorin und hat schon über 250 Bücher zu den verschiedensten Themen veröffentlicht: von Erdbeben über Shakespeare bis zum Weltraum. Sie lebt mit ihrer Familie in Edinburgh. Neben dem Schreiben liebt sie Camping, Nähen, Musik und spielt Posaune und Schlagzeug.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Kinder- und Jugendbücher/Sachbücher, Sachbilderbücher/Allgemeines, Nachschlagewerke"

Alle Artikel anzeigen