Kloine Wonder (gebundenes Buch)

Schwäbische Gedichte. Besinnlich, heiter, gewagt
ISBN/EAN: 9783842520622
Sprache: Deutsch
Umfang: 143 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 17.5 x 12.5 cm
Einband: gebundenes Buch
12,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
'Kloine Wonder' gibt es immer wieder in Hugo Breitschmids oberschwäbischen Gedichten und Geschichten. Wenn er etwa ganz beeindruckt 'vom Bussa guggt' oder der stinknormale Kiesel in der Hand seiner kleinen Enkeltochter zum magischen 'Wonderstoi' wird. 'Wonderlich' geht es mitunter zu, wenn Breitschmids Reime eine ganz andere Wendung nehmen als erwartet. Und gerade das macht den Witz seiner originellen Verse aus. Sie überraschen immer wieder und geben den satten Mundarttexten eine beschwingte und lebensfrohe Leichtigkeit. 'Du wearsch di omgugga, wenn i amol nemme do be', hot d' Marie g'sait. Do sagt dr Karle: 'Marie, mach dir koine Sorga, omgugget hon i mi schau - jetzt bisch du am Zug.'
Hugo Breitschmid, Jahrgang 1939, aus dem oberschwäbischen Dürnau fing erst vor gut zehn Jahren mit dem Schreiben an. Mittlerweile hat er mehrere Gedicht- und Geschichtenbände veröffentlicht und zahlreiche Auftritte vor Publikum und in Funk und Fernsehen absolviert. Der Bauerndichter ist ein echtes Original, mit empfindsamem Gemüt, doch auch ein Mensch mit Ecken, mit Kanten und mit einer gehörigen Portion bodenständigem Humor. Mit seinen spritzig-witzigen Texten trifft er ins Schwarze. Ihm, als knitzem Bauer, genügen oft wenige Zeilen, um den Menschen zum Schmunzeln, ja, zum Lachen zu bringen.