Frisch verzapft (kartoniertes Buch)

100% Schwäbisch, direkt vom Erzeuger
ISBN/EAN: 9783842514683
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 19 x 11.9 cm
Einband: kartoniertes Buch
9,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Was gibt es Schöneres als mal wieder 'a gescheide Gosch voll' Schwäbisch bewusst zu genießen? Der neue Zäpfle hat es in sich. Geschrieben nach dem schwäbischen Reinheitsgebot: 'Was wohr isch, muss ao wohr bleiba!' Jede Seite authentisch, jede Zeile ein Genuss. Ein Buch, das Spaß macht und schmeckt. Da geht es mal um Hudeleien vor der roten Ampel, das Schicksal einer schwäbischen Brezel, eheliche Streitgespräche vor dem heimischen Fernseher - und um 'Die Femfzentimeterdreiviertelzoll- Alominiomflachkopfschraub'. Es wird beobachtet, gelobhudelt, gestichelt, verbessert, verdruckt, gebruddelt, gemotzt und auch kräftig geschimpft. Alle Geschichten, Gedichte und Sketche sind aus ausgesuchten Zutaten nach traditioneller Rezeptur gefertigt. Hier wird kräftig eingeschenkt, ein erfrischendes Leseerlebnis für Jung und Alt. So macht Schwäbisch Spaß. Durch Worterklärungen auch für 'Außerschwäbische' bestens geeignet. Dees lauft nonder wie nix!
Carl Zäpfle, das ist Hartmut Ronge, Jahrgang 1958, in Stuttgart groß geworden, selbständig in der Werbebranche und vielseitiger Sachbuch- und Mundartautor. Er arbeitet für Agenturen, Unternehmen und Verlage im Bereich Idee, Konzeption und Text. Ronge lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Stuttgart-Weilimdorf.