Kirchen, Klöster und Kapellen der Schwäbischen Alb (gebundenes Buch)

Geschichte und Geschichten
ISBN/EAN: 9783842511743
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S., 155 Farbfotos, 155 Illustr.
Format (T/L/B): 1.6 x 21.5 x 14.5 cm
Auflage: 1/2012
Einband: gebundenes Buch
19,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
In diesem Ausflugsführer finden sich bedeutende Klöster wie Lorch und Beuron neben prächtigen Barockanlagen wie Neresheim und Obermarchtal oder Meisterwerken der Gotik wie die Reutlinger Marienkirche und das Ulmer Münster. Zudem präsentieren die Autorinnen viele Objekte, die man nur vom Hörensagen kennt. Denn wer außer den direkten Nachbarn weiß etwas von der Wiesensteiger Stiftskirche St. Cyriakus? Oder wer erinnert sich an das einstmals bedeutende Pfullinger Klarissenkloster? Ein reich bebilderter Kloster-, Kirchen- und Kapellenführer, der Lust macht auf Entdeckungstouren zu den schönsten sakralen Schätzen der Schwäbischen Alb.
Die Textautorin: Nikola Hild, Jahrgang 1958, ist gebürtige Tübingerin. Sie studierte ebendort Empirische Kulturwissenschaften und Germanistik. Nikola Hild war langjährige Mitarbeiterin auf Burg Hohenzollern und Schloss Lichtenstein. Zu beiden Sehenswürdigkeiten hat sie zusammen mit ihrer Schwester Katharina bereits Bücher verfasst. Die Fotografin: Katharina Hild, geboren 1962 in Tübingen, gründete nach Abschluss ihres Ingenieur-Studiums 1988 die Bildagentur Hild. Daneben arbeitete Sie als Foto- und Textil-Designerin, Produktentwicklerin und Geschäftsleiterin in der Textilbranche. 1999 wechselte sie in die Automobil-Zulieferbranche, wo sie heute als Werkleiterin tätig ist. Ihrer großen Leidenschaft, der Fotografie, ist sie immer treu geblieben, wovon zahlreiche Publikationen zeugen. Sie ist verheiratet und lebt in Reutlingen.