An der jungen Donau (gebundenes Buch)

Wo Europa entspringt, GMEINER Kultur, Bildbände im GMEINER-Verlag
ISBN/EAN: 9783839218068
Sprache: Deutsch
Umfang: 159 S., 228 Farbfotos, 228 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 28.5 x 21.5 cm
Einband: gebundenes Buch
29,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
'Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle', sagt der gebürtige Ulmer Albert Einstein. Wir nehmen ihn gerne beim Wort bei der Erkundung eines Lebensraumes, für den das Attribut >wundervoll< keine Übertreibung ist. Wo die Donau entspringt, schlägt das Herz Europas. Geografisch. Historisch. Politisch. Vom Schwarzwald bis ins Schwarze Meer verbindet der eigenwilligste und geschichtsträchtigste Fluss unseres Kontinents zehn europäische Staaten. Seine ersten 200 Flusskilometer führen durch Baden-Württemberg. Notburg Geibel begleitet die junge Donau durch diesen faszinierenden Natur-, Kultur- und Wirtschaftsraum, der an Außergewöhnlichem nur schwer zu überbieten ist. Ins Himmelreich des Barock und ins Weltzentrum der Medizintechnik. An den Schwäbischen Grand Canyon und auf die Schwäbische Akropolis. Zum traditionsreichsten Festival der neuen Musik und zum ältesten Kunstwerk der Menschheit. Zu kreativen, geistigen und technischen Höhenflügen rund um den höchsten Kirchturm der Welt.
Notburg Geibel ist Journalistin und Autorin zahlreicher Bücher. Das thematische Spektrum ihrer Publikationen mit vorwiegend regionalem Schwerpunkt erstreckt sich von Wirtschaft über Wissenschaft bis zur Poesie. Die begeisterte Fotografin illustriert ihre Bücher größtenteils selbst.