0

SAP Treasury and Risk Management

SAP PRESS

Brysa, Rudolf/Fritzsche, Thomas/Heß, Markus u a
119,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783836219204
Sprache: Deutsch
Umfang: 1100 S.
Format (T/L/B): 5.9 x 24.5 x 18 cm
Auflage: 2. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Über dieses Buch Sie kennen sich im Treasury bestens aus und möchten SAP Treasury and Risk Management nun optimal einrichten und nutzen? Dann wählen Sie dieses Buch! Unsere Autoren erläutern Ihnen die verschiedenen Komponenten und Einsatzmöglichkeiten der Lösung und zeigen Ihnen, wie Sie das Beste aus SAP Treasury and Risk Management herausholen. Anhand zahlreicher Screenshots und vieler Praxisbeispiele werden Prozesse und Anwendung, aber auch zentrale Customizing-Möglichkeiten ausführlich dargestellt. Darüber hinaus lernen Sie typische Probleme aus der Praxis kennen und erfahren, wie Sie diese Herausforderungen meistern. Diese zweite Auflage wird rundum aktualisiert und erweitert. Freuen Sie sich auf mehr als 1000 Seiten erstklassiger Informationen auf dem aktuellen Wissensstand! Aus dem Inhalt Stammdaten Geschäftsverwaltung Korrespondenz Bestandsverwaltung Integration mit anderen Modulen Marktdaten Exposure Management Hedge Management für Exposures Hedge Management für Bestände Reporting mit dem Informationssystem PortfolioControlling mit den Analyzern Schnittstellen und Erweiterungen Gesetzliche Vorschriften Integrations und Systemwerkzeuge Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.

Autorenportrait

Inhaltsangabe1. Einleitung. 21 1.1. Liebe Leserin, lieber Leser!. 21 1.2. Inhalt und Aufbau des Buches. 24 1.3. Übersicht über die Finanzinstrumente. 31 1.4. Geschichte von SAP Treasury and Risk Management. 34 1.5. Erweiterungspakete zu SAP ERP 6.0. 38 1.6. Rapid Deployment Solution und SAP Treasury and Risk Management. 47 2. Stammdaten. 51 2.1. Zentrale Customizing-Einstellungen. 52 2.2. Commodity-Stammdaten. 58 2.3. Gattungsstammdaten. 60 2.4. Geschäftspartner. 74 2.5. Organisationselemente. 80 3. Geschäftsverwaltung. 85 3.1. Geschäft. 86 3.2. Handel. 122 3.3. Abwicklung. 131 3.4. Operatives Reporting. 144 3.5. Produkttypen. 148 3.6. Architektur. 161 3.7. Spezialthemen. 171 4. Korrespondenz. 179 4.1. Alte Korrespondenz. 181 4.2. Migration. 184 4.3. Grundlagen. 186 4.4. Customizing und Stammdaten. 192 4.5. Ausgangsprozess. 217 4.6. Eingangsprozess. 226 4.7. Mapping. 233 4.8. Verknüpfen. 238 4.9. Alert. 242 4.10. Anzeige. 245 4.11. Korrespondenzmonitor. 246 4.12. Erweiterungen (BAdI). 253 5. Bestandsverwaltung. 259 5.1. Grundlegende Begriffe. 260 5.2. Externe Bestandsverwaltung. 267 5.3. Grundlagen der internen Bestandsverwaltung. 311 5.4. Prozesse der internen Bestandsverwaltung. 352 5.5. Beispielszenarien. 408 6. Integration mit anderen Modulen. 417 6.1. Zahlender Bewertungsbereich. 418 6.2. Finanzbuchhaltung. 420 6.3. Abwicklung von Zahlungen. 452 6.4. SAP Cash and Liquidity Management. 463 6.5. Public Sector Management. 466 6.6. Meldewesen. 472 7. Marktdaten. 475 7.1. Devisenkurse und Devisenswapsätze. 475 7.2. Wertpapierkurse. 477 7.3. Referenzzinsen und Zinskurven. 482 7.4. Commodity-Preise und Commodity-Forward-Kurven. 495 7.5. Indizes. 502 7.6. CreditSpreads. 503 7.7. Volatilitäten. 504 7.8. Korrelationen. 512 7.9. Ablage von Barwerten. 513 7.10. Szenarien und Marktdatenshifts. 517 7.11. Marktdatenschnittstelle. 521 8. Exposure Management. 535 8.1. Grundlagen. 536 8.2. Rohexposure. 539 8.3. Rohexposure-Customizing. 548 8.4. Rohexposure-Freigabe. 552 8.5. Exposure-Position. 560 8.6. Treasury-Logistik-Integration. 567 9. Hedge Accounting für Exposures. 571 9.1. Prozesse im Hedge Accounting für Exposures. 572 9.2. Customizing. 601 9.3. Arten der Exposure-Erfassung. 620 9.4. Implementation Guide. 629 10. Hedge Accounting für Bestände. 645 10.1. Prozesse im Hedge Accounting für Bestände. 647 10.2. Bestandsverwaltung in Sicherungsbeziehungen. 667 10.3. Effektivitätstest. 682 11. Reporting mit dem Informationssystem. 705 11.1. Logische Datenbanken. 706 11.2. SAP Query. 753 11.3. Logische Datenbank LDB_PROCESS und RAPIs. 759 11.4. SAP NetWeaver BW. 768 12. Portfolio-Controlling mit den Analyzern. 779 12.1. Die Analyzer-Familie. 780 12.2. Grundlagen, Architektur, Datenhaltung. 784 12.3. Übergreifende Steuerungs- und Struktu