0

111 Orte in der Bretagne, die man gesehen haben muss

Reiseführer, 111 Orte ..

Auch erhältlich als:
16,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783740813710
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S., mit zahlreichen Fotografien von
Format (T/L/B): 1.8 x 20.5 x 13.6 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Bretagne sei sehr schön und obendrein nicht weit von Frankreich entfernt, ulkte Komiker Coluche. Recht hat er. Ein bisschen Frankreich, ein bisschen anders als Frankreich. Die Bretonen verteidigen ihre Eigenart, haben ihre eigene Sprache, ihre eigene Musik, ihre eigenen 999 Heiligen, die den letzten Druiden und einigen Drachen den Garaus machten. Die Bretagne gilt seit Asterix' Zeiten als eine widerständische Region, eine Region der Dickschädel und Querköpfe. 111 ungewöhnliche Orte erzählen uns 111 Episoden und Anekdoten aus der bretonischen Geschichte und Kultur - quer durch die Zeit, quer durchs Land.

Autorenportrait

Marcus X. Schmid wohnt in Môtiers, einem Dorf im Schweizer Jura. Er ist Autor mehrerer Reisebücher, darunter eines über die Bretagne, die er regelmäßig durchstreift. Im Emons Verlag erschienen von ihm die Bände '111 Orte in Istanbul' und '111 Orte in Luzern und rund um den Vierwaldstättersee'.

Weitere Artikel vom Autor "Schmid, Marcus X/Steineberg, Monika"

Alle Artikel anzeigen