0

Psychische Hintergründe bei Ernährungs- und Gewichtsproblemen

eBook - Wenn (Nicht-)Essen zur Ersatzbefriedigung wird

Auch erhältlich als:
9,49 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783732324620
Sprache: Deutsch
Umfang: 104 S., 1.16 MB
Auflage: 1. Auflage 2015
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen

Beschreibung

Gehören auch Sie zu den Menschen, die oft zu viel, zu viel von dem Falschenoder zu wenig essen? Und obwohl Sie sich fest vornehmen diesesMuster zu durchbrechen, schaffen Sie es einfach nicht? Dann könnte Ihnendieser Ratgeber weiterhelfen.Auf einfühlsame und verständnisvolle Weise vermittelt dieErnährungs- und psychologische Beraterin Marion Selzer,die selbst den Weg aus einer Essstörung geschafft hat,wertvolle Tipps für alle, die unzufrieden mit ihrem Ernährungsverhaltensind und unter den negativen Auswirkungenauf ihre Figur leiden.Wir essen nicht nur um satt zu werden, sondern auch um uns besser zufühlen. An sich ein natürlicher Vorgang. Problematisch wird es allerdingsdann, wenn wir Essen ständig als Ersatz für die Befriedigung emotionalerBedürfnisse verwenden. Schnell landen wir dann in einem Teufelskreis, indem wir nicht mehr frei entscheiden können, wann wir was, in welcherMenge zu uns nehmen. Herkömmliche Diäten helfen da meist nicht weiter.Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie den emotionalen Verstrickungen hinterIhrem Essverhalten auf die Schliche kommen und Ihre eigentlichen Bedürfnisseerkennen. Konsistenz, Geschmack und die Art und Weise, wiewir essen, kommen dabei genauso unter die Lupe, wie die eigenen Körperformen.Im Erkennen liegt allerdings nur ein erster Schritt. Erst, wenn wir genauin uns hinein lauschen und uns durch die Kunst der Einfühlung mit unsererinneren Stimme verbinden, um so zu lernen uns selbst anzunehmen,werden wir wieder zu einer harmonischen Ernährungsweise finden, dieGenuss und Freude bereitet und sich gleichzeitig positiv auf Gesundheitund Figur auswirkt.Freuen Sie sich auf einen spannenden und erkenntnisreichen Weg. Undlassen Sie Gewichts- und Ernährungsprobleme endlich hinter sich.

Autorenportrait

Marion SelzerDiplom-Juristin, zertifizierte Ernährungs- und Diätberaterin, Mediatorin, psychologische BeraterinDie Autorin wurde 1980 im Saarland geboren und betreibt zusammen mit Ihrem Partner Jens Sprengel das Gesundheits- und Entwicklungsportal www.inspiriert-Sein.de, auf dem Interessierte kostenlose Beiträge rund zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Selbstheilung und Verjüngung finden.Ehemals selbst betroffen von einer Essstörung möchte die Ernährungsexpertin anderen Betroffenen helfen, ihren Weg zurück zu einem harmonischen Essverhalten zu finden.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag"

Alle Artikel anzeigen