0

Reinhold Schneider - Ein Lesebuch

Spirituelle Texte eines großen Dichters

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783702225025
Sprache: Deutsch
Umfang: 184 S.
Format (T/L/B): 2 x 21.4 x 13.4 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Zum 100. Geburtstag Reinhold Schneiders am 13. Mai 2003: Die Gelegenheit, den einflussreichen katholischen Autor und modernen Mystiker neu und authentisch kennen zu lernen. "Untergang und Vollendunga?oe, "Macht und Gnadea?oe oder "Pfeiler im Stroma?oe: Reinhold Schneiders Werk steht im Bann der großen Gegensätze. Christentum bedeutete für ihn geschichtliche Existenz: Antwort zu geben auf die Herausforderung der konkreten Zeit. Eine Anforderung, der sich dieser Autor rückhaltlos stellte und deren Facetten ihn vom viel gelesenen katholischen Untergrundschriftsteller der Kriegszeit zum heftig angefeindeten Gegner der Remilitarisierung in der Adenauer-Ära werden ließen. "Da ich mich unter Bejahung der Gegensätze fortentwickle, beanpruche ich für mich das Recht, mir widersprechen zu dürfen.a?oe Es war auch diese Einsicht in das Widersprüchliche und das Tragische der menschlichen Existenz, die Schneider zum Glauben führte, eines Glaubens allerdings, der um die Abgründe des Menschen weiß. Schneiders Werk resultiert aus diesem letzten Zwiespalt: Das Christentum ist nur zu haben in einer unheilbaren, aber dennoch erlösten Welt. Maria Anna Leenen versammelt zentrale und wegweisende Texte aus dem riesigen Werk des bedeutenden Autors und macht seine Grundeinsichten und Lebensthemen neu gegenwärtig. Eine Entdeckung für alle, die den modernen Mystiker und Tragiker Schneider bisher übersehen haben oder ihn wieder neu kennen lernen wollen.

Autorenportrait

REINHOLD SCHNEIDER, geboren 1903 in Baden-Baden, Historiker, Essayist und Dichter, veröffentlichte zwischen 1930 und 1950 zahlreiche Bücher, engagierter Gegner des Naziregimes, stellte sich in seinem Spätwerk radikal der Frage nach der Gegenwart Gottes in dunkler Zeit, erhielt 1956 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels, starb 1958 in Freiburg. Die Herausgeberin MARIA ANNA LEENEN, geboren 1956, freie Journalistin und Autorin mit den Schwerpunktthemen christliche Spiritualität, Gebet und Kontemplation, Ökologie und Lyrik; verschiedene Publikationen, zuletzt erschien von ihr im Johannes-Verlag, Leutesdorf ein Kurzporträt über Reinhold Schneider.