0

Segelschulsschiff Gorch Fock

50 Jahre Botschafterin unter weißen Segeln

14,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783613505629
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 29 s/w Fotos, 169 Farbfotos
Format (T/L/B): 1.7 x 31.3 x 25 cm
Auflage: 1. Auflage 2008
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Exakt zum 50-jährigen Jubiläum erscheint im Verlag pietsch ein einzigartiger Bildband zum Segelschulschiff "Gorch Fock". 1958 wurde das Schiff für die Bundesmarine in Dienst gestellt und dient in dieser Funktion bis heute der Deutschen Marine. Offizier- und Unteroffizieranwärter erhalten hier ihre praktische und theoretische Ausbildung für eine spätere Verwendungen in der Flotte. Wer dieses Schiff einmal gesehen hat, wird wissen, warum sie nicht nur Segler in den Bann zieht. Mit diesem Buch wird die Geschichte Wort und Bild nachvollzogen. Bisher unveröffentlichte Bilder aus den privaten Archiven der Kommandanten werden den Leser auf eine unvergessliche Zeitreise entführen.

Autorenportrait

MANFRED OHDE, geboren 1946 in Mechow bei Ratzeburg, Kreis Herzogtum Lauenburg, lebt als selbstständiger Kaufmann in der Nähe von Bad Segeberg. Seine Liebe zu den Windjammern wurde vor 40 Jahren bei einem Landkommando des ehemaligen Marinesoldaten geweckt. Erneut entflammte seine Begeisterung für Rahsegler 1972 bei dem Großseglertreffen »Operation Sail« anlässlich der Olympischen Spiele in Kiel. Viele Jahre war er zusammen mit seiner Ehefrau Gabriele auf den unterschiedlichsten maritimen Großveranstaltungen als Repräsentant des Rahseglers PASSAT im In- und Ausland tätig. Sein langjähriger Wunsch, einmal auf dem Flaggschiff der Deutschen Bundesmarine, der Bark GORCH FOCK, mitsegeln zu dürfen, erfüllte sich 1999. Als einziger Zivilist durfte er die Sturmfahrt der GORCH FOCK von Nordspanien durch den Atlantik, die Biskaya, den Englischen Kanal sowie durch die Nord- und die Ostsee nach Kiel begleiten.

Inhalt

Prolog Vorwort des Kommandanten Kapitän zur See Norbert Schatz Vorwort der Taufpatin Ulli Ichel-Kinau ''Allzeit gute Fahrt'' - Die Taufe der ''Gorch Fock'' Botschafterin unter weissen Segeln Warum heute noch ein Segelschulschiff? Der Auftrag der ''Gorch Fock'' Ohne sie läuft nichts: Die Stammbesatzung Achtzig Männer und Frauen Ein Bordhund namens ''Whisky'' Die Abschnitte an Bord Die Lasten und Arbeitsbereiche auf der ''Gorch Fock'' Der Sanitätsdienst auf der ''Gorch Fock'' Der Schiffsarzt, sein Team und die Sanitätsausbildung Modernes Schiffslazarett Notrollen Der große Umbau der Schiffsabteilungen Das Lächeln des Albatros - Die Geschichte der Galionsfigur Mit der ''Gorch Fock'' auf großer Fahrt Neulinge an Bord Die Ausbildung beginnt Aus dem Alltag der Besatzung Irgendwo in der Biscaya ''Meisterprüfung'' auf See: Das Nachtsegelexerzieren In den Fängen von Neptun: Die Atlantiktaufe Sturmfahrt Eisberge in Sicht: Weiße Kolosse vor Neufundland Mit der ''Gorch Fock'' auf Rekordjag ''Gorch Fock''als Botschafterin in aller Welt Erlebnis New York Als ''weiße Botschafterin'' in Israel Am Ende der Reise: Herzlicher Empfang in der Heimat Die Reisen und ihre Kommandanten Allgemeine Daten der ''Gorch Fock'' Danksagung

Weitere Artikel vom Autor "Ohde, Manfred"

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

16,95 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen