0
29,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783613038547
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S., 17 s/w Fotos, 232 Farbfotos, 38 Zeichng.
Format (T/L/B): 1.8 x 27.2 x 23.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2016
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Mit dem Baumuster der MBB Bo 105 kam erstmals ein kleiner und hoch innovativer Hubschrauber auf den Markt, der in den kommenden Jahrzehnten über 1400 Mal gebaut werden sollte und von zahllosen Nutzer mit Erfolg betrieben wurde. Die Bo 105 setzte einen neu entwickelten, gelenklosen Rotorkopf ein und wurde als erster Hubschrauber in diesem Segment von zwei Turbinen angetrieben. Aufgrund seiner Rotorkonstruktion ist die Bo 105 bis heute der einzige Hubschrauber weltweit, der über eine Zulassung zum Kunstflug verfügt. Sowohl Bernd Vetter, Jahrgang 1945, als auch Frank Vetter, Jahrgang 1967, waren bzw. sind bei der Lufthansa tätig.

Autorenportrait

Bernd Vetter, Jahrgang 1945, war über 40 Jahre lang bei der Deutschen Lufthansa in Frankfurt für die Instandhaltung verschiedener Flugzeugtypen zuständig. Seit seiner frühesten Kindheit faszinierten ihn Flugzeuge in all ihren Facetten. Er verfasste mehrere Dokumentationen im Bereich Zivil- und Militärluftfahrt.