0

Tonio Kröger/Mario und der Zauberer

Zwei Erzählungen, Fischer Taschenbibliothek

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596512799
Sprache: Deutsch
Umfang: 196 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 14.5 x 9.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieser Band fasst zwei gegensätzliche Erzählungen zusammen: Die Jugend- und Künstlererzählung >Tonio Kröger< (1903), die eine ganz unpolitische Rolle gegenüber gesellschaftlichen Fragen einnimmt, und die durch die Psychologie des itlaienischen Faschismus grundierte und 'stark ins Politische hinüberspielende Geschichte' eines tragischen Reiseerlebnisses: >Mario und der Zauberer< (1930). Die beiden Meistererzählungen stimmen Themen an, die in Thomas Manns Werk von zentraler Bedeutung sind: die Frage nach dem Verhältnis von Bürgerlichkeit und Künstlertum und die jahrzentelange Auseinandersetzung mit dem europäischen Faschismus.

Autorenportrait

Thomas Mann, 1875 - 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Leseprobe

Leseprobe