0
13,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783596191390
Sprache: Deutsch
Umfang: 380 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 19.2 x 12.7 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Deutschboden leuchtet - es ist das Licht der Tankstelle an der Ausfallstraße nachts um halb eins. Moritz von Uslar sucht nach einer Kleinstadt mit Boxclub und Kneipe und findet sie im Landkreis Oberhavel, gut eine Autostunde nördlich von Berlin. Pension Heimat, Franky's Place, Gaststätte Schröder: Der Reporter hört zu, guckt zu, trinkt mit. Er bleibt drei Monate und kehrt mit einer großen literarischen Reportage zurück - eine Geschichte der Gegenwart, die zugleich ein Abenteuerroman ist. Präzise Beobachtungen, O-Töne und die Fülle absurder, rührender und furchterregender Alltäglichkeiten ziehen den Leser ins Leben. Klassisches Reportertum, hochmodern.

Autorenportrait

Moritz von Uslar, geboren 1970 in Köln, war Redakteur beim Süddeutsche Zeitung Magazin und bei DER SPIEGEL und arbeitet heute bei DIE ZEIT. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt das Buch "Deutschboden" (2010) und der Interview-Band "99 Fragen an ..." (2014).

Schlagzeile

'Hardrockhausen, here I come: So tapfer hat sich kein Reporter mehr der Wirklichkeit gestellt. Mit Hut oder ohne.' FAS

Andere Kunden kauften auch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

24,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

20,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

22,00 €
inkl. MwSt.