0

Die Schöne und die 7 Zwergbären

Die sieben Zwergbären 3

9,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783551728838
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S.
Format (T/L/B): 1 x 24.5 x 17.7 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Was tun, wenn Schneewittchen auf der Flucht vor ihrer Stiefmutter an der eigenen Haustür klopft und um Asyl bittet? Nun, als Zwergbär ist man hilfsbereit und sucht ihr einen Prinzen, denn was Prinzessinnen am Besten können ist, einen solchen zu heiraten. Doch das ist leichter gesagt als getan, weil an jedem Prinzen eine Kleinigkeit auszusetzen ist. Das wäre noch hinzunehmen, wenn nicht am Ende alle drei in Schweine verwandelt würden, und das können die Zwergbären Schneewittchen nun wirklich nicht zumuten.

Autorenportrait

Émile Bravo wurde 1964 in Paris geboren und debütierte 1988 als Comic-Künstler. Bereits 1990 begann die Zusammenarbeit mit dem Autor Jean Regnaud, mit dem u.a. die Serie »Aleksis Strogonov« und »Meine Mutter ist in Amerika... « entstanden. 2009 erschien sein viel beachteter »Spirou Spezial«-Band »Porträt eines Helden als junger Tor« - derzeit arbeitet er an seinem zweiten »Spirou«-Sonderband. Seine aktuellste Veröffentlichung im Carlsen Verlag ist die Reihe »Pauls fantastische Abenteuer«. Für seine deutschsprachigen Geschichten erhielt er u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 für »Meine Mutter ist in Amerika... « und für »Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären« 2012 den Max und Moritz-Preis. Für Bravo bildet die Verschmelzung von Comic und Kinderbuch einen zentralen Punkt seiner Arbeit.