0

Die sieben Zwergbären und der große Hunger

Die sieben Zwergbären 2

9,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783551728821
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 0.7 x 24.6 x 17.8 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Im zweiten Band der Zwergbären-Trilogie verknüpft Emile Bravo, Preisträger des Deutschen Jugendbuchpreises 2010, wieder auf unglaublich komische Weise wohl bekannte Märchen miteinander. Es ist Winter. Die Vorräte der sieben Zwergbären sind aufgebraucht und die Milch spendende Kuh wurde unglücklicherweise gegen eine einzige Bohne getauscht. Als dann der gestiefete Kater an der Tür klingelt, beginnt ein verrücktes Abenteuer, das tief in den Wald bis zum Knusperhäuschen zweier recht übergewichtiger Kinder entführt.

Autorenportrait

Émile Bravo wurde 1964 in Paris geboren und debütierte 1988 als Comic-Künstler. Bereits 1990 begann die Zusammenarbeit mit dem Autor Jean Regnaud, mit dem u.a. die Serie »Aleksis Strogonov« und »Meine Mutter ist in Amerika... « entstanden. 2009 erschien sein viel beachteter »Spirou Spezial«-Band »Porträt eines Helden als junger Tor« - derzeit arbeitet er an seinem zweiten »Spirou«-Sonderband. Seine aktuellste Veröffentlichung im Carlsen Verlag ist die Reihe »Pauls fantastische Abenteuer«. Für seine deutschsprachigen Geschichten erhielt er u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 für »Meine Mutter ist in Amerika... « und für »Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären« 2012 den Max und Moritz-Preis. Für Bravo bildet die Verschmelzung von Comic und Kinderbuch einen zentralen Punkt seiner Arbeit.