0

Ein mittelschönes Leben

Ein Kinderbuch über Obdachlosigkeit

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783551517647
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 20.6 x 17.7 cm
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Früher war der Mann auch mal Kind, das ist ja logisch. Jeder war früher mal ein Kind. Da hat er mit seinen Eltern in einer hübschen kleinen Wohnung gewohnt. Nach der Schule hat er eine Ausbildung gemacht. Er ist jeden Morgen früh aufgestanden und zur Arbeit gegangen. Als der Mann dann eine Familie hatte, war das eine schöne Zeit. Aber dann ist das Unglück gekommen. "Ein mittelschönes Leben" erzählt auf einfühlsame Weise die Geschichte eines Mannes, der obdachlos wurde.

Autorenportrait

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, arbeitete erst als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Inzwischen sind von ihr weit mehr als sechzig Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jungendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk und 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Schlagzeile

Draußen vor der Tür