0

Haare waschen, Zähne putzen

ministeps Bücher

12,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783473317622
Sprache: Deutsch
Umfang: 12 S., Farbig illustriert
Format (T/L/B): 2 x 19 x 19 cm
Lesealter: 2-3 J.
Einband: Pappeinband

Beschreibung

Aufs Töpfchen gehen, Haare waschen und Zähne putzen, Anziehen und Händewaschen - all das macht vielen Kinder keinen Spaß. Aber in diesem Buch wird Körperhygiene zu einem lustigen Spiel. Stabile Schieber verändern auf jeder Seite die Szene: Erst sind die Hände schmutzig, dann sind sie sauber, erst sind die Haare wuschelig, dann sind zwei hübsche Zöpfe daraus geworden. Das Badezimmer ist für viele Kleinkinder nicht der beliebteste Raum. Hier werden die Zähne geputzt und die Haare und Hände gewaschen. Das finden nicht alle Kinder toll. Aber wenn man - wie in diesem Buch - all diese Dinge mit einem lustigen Verwandlungsschieber ausprobieren darf - macht das gleich viel mehr Spaß. Emma hat am morgen ganz zotteligen Haare. Aber nach dem Bürsten und Kämmen kann Mama ihr zwei tolle Zöpfe flechten. Ui, sehen die schick aus! Aber im Badezimmer kann Emma auch ihre Windel schon ganz allein aufmachen, um aufs Töpfchen zu gehen. Dazu müssen Kinder einfach nur am Schieber ziehen und schon kann sich Emma auf das Töpfchen setzen. Auch Händewaschen, Zähneputzen und sogar das Anziehen des Schlafanzugs sind Dank des lustigen Schiebeeffekts in diesem Buch für Kinder ab 24 Monate kein Problem. Und ganz nebenbei schulen die Kleinen beim Öffnen und Schließen der Schieber ihre Feinmotorik und Koordination. Dieses Spielbuch ist genau auf die Entwicklung von Kleinkindern abgestimmt. Es wurde von Pädagogen entwickelt und fördert Kleinkinder altersgerecht und mit viel Spaß!

Autorenportrait

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Kinder- und Jugendbücher/Bilderbücher/Pappbilderbücher, Fühlbilderbücher"

Alle Artikel anzeigen