0

Die Legende vom heiligen Trinker

Erzählung, insel taschenbuch 3604

5,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783458353041
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 17.7 x 10.9 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Andreas hat den Ehemann seiner Geliebten ermordet, jetzt ist er ein Trinker und nächtigt unter den Brücken von Paris. Ein Mann schenkt ihm zweihundert Francs, verlangt aber, daß Andreas diese der heiligen Therese von Lisieux zurückgibt. Aber Andreas kann sein Versprechen nicht halten, er stirbt in den Armen eines Mädchens, das den Namen der Heiligen trägt und in der der Betrunkene diese zu erkennen glaubt.

Autorenportrait

Joseph Roth, geb. 1894 in Galizien als Sohn jüdischer Eltern, studierte Literaturwissenschaften in Wien und Lemberg. Teilnahme am Ersten Weltkrieg. Ab 1918 Journalist in Wien, dann Berlin, 1923-32 Korrespondent der Frankfurter Zeitung. 1933 Emigration nach Frankreich. Er starb 1939 im Alter von nur 45 Jahren in Paris.

Leseprobe

Leseprobe