Die Psychologie des Yoga (Englische Broschur)

Knaur.Leben
ISBN/EAN: 9783426879160
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S.
Format (T/L/B): 2 x 19 x 12.5 cm
Einband: Englische Broschur
Auch erhältlich als
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Der bekannte Yoga-Experte Ralph Skuban erklärt in diesem die uralte Yoga-Lehre des Sankhya für die Menschen der heutigen Zeit, mit ihren aktuellen Problemen und Bedürfnissen. Dabei verbindet er seine Interpretation auf geniale Weise mit der spirituellen Literatur aus den verschiedensten Kulturen. Sein Anliegen ist es zu zeigen, dass diese für den Yoga grundlegende Philosophie nicht nur zeitlos, sondern vor allem Ausdruck eines universellen Wissens ist. In der Jahrtausende alten indischen Philosophie, die die Basis für den Yoga bildet, gibt es ein vielschichtiges Konzept von der Psychologie des Menschen. Der zentrale Punkt ist die Selbstverwirklichung. Daneben enthält Sankhya eine Schöpfungslehre, ein psychologisch-spirituelles Modell des Menschen und eine Philosophie der Befreiung. Nicht umsonst ist diese Weisheitslehre die Grundlage auch der "Yoga-Sutren" des Patanjali und der ayurvedischen Heilkunst. Anschaulich, begrifflich genau und stets mit Bezug zu heute entschlüsselt Ralph Skuban in diesem Standardwerk diese reiche Tradition. Wer dieser Lehre folgt, begibt sich auf eine ebenso intellektuelle wie praktische Reise. "Erst wenn wir erkennen, wer wir nicht sind, können wir unser innerstes Wesen entdecken und Freiheit erlangen."
Dr. Ralph Skuban ist promovierter Politikwissenschaftler und war zunächst viele Jahre im sozialen Bereich tätig. Mit seiner Frau Nella gründete er die Skuban Akademie südlich von München und leitet Ausbildungen rund um Themen der Atem- und Körperarbeit. Seine Schwerpunkte sind die Praxis des Atems und die Philosophie des Yoga. Er hält Vorträge zu spirituellen Themen auch in anderen Traditionen, und seine Bücher werden regelmäßig zu Standardwerken. In seinen sehr nachgefragten Atem-Coachings gibt er sein vielfältiges und praxiserprobtes Wissen zur Atem-Arbeit weiter.