0

Der tödliche Rasierspiegel

Wie man lästige Verwandte loswird

Auch erhältlich als:
6,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783423208093
Sprache: Deutsch
Umfang: 207 S.
Format (T/L/B): 1.1 x 19.1 x 11.9 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wie befördere ich die ungeliebte Verwandtschaft auf praktische und effiziente Weise ins Jenseits - ein kleiner Leitfaden vom Meister des schwarzen Humors.Dieses Buch handelt von glücklichen Menschen. Von Menschen, die sich frei und leicht fühlen. Jedem von ihnen ist es gelungen, sich von schwerem Ballast zu befreien. Etwa von einer herben Schwiegermutter, einem zänkischen Partner oder einem unverwüstlich scheinenden Erbonkel. Die Fälle haben eine erstaunlich Gemeinsamkeit: Nirgends weist die geringste Spur auf einen Täter hin. Alles spricht für Zufall oder höhere Gewalt. Und doch hat stets jemand mit Fleiß und Liebe nachgeholfen ... Dietmar Bittrich hat die Künstler der Selbstbefreiung aufgesucht und ihre Tricks und Kunstgriffe erforscht. Jetzt offenbart er ihre raffiniertesten Geheimnisse.

Autorenportrait

Dietmar Bittrich wurde 1958 als Kind Hamburger Auswanderer in Triest geboren und lebt heute als Autor in Hamburg. 1999 erhielt er den Hamburger Satirepreis. Mehrere sehr erfolgreiche Veröffentlichungen, darunter der Bestseller >Müssen wir da auch noch hin?<.