0

Gesellschaftliche Verantwortung nach DIN ISO 26000

Eine Einführung mit Hinweisen für Anwender, Qualität, Dienstleistungen, Management, Praxis, Beuth Praxis

Franz, Peter/Kleinfeld, Annette/Thorns, Matthias u a
26,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783410212676
Sprache: Deutsch
Umfang: 166 S.
Format (T/L/B): 0.7 x 21 x 14.9 cm
Auflage: 1. Auflage 2011
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die neue DIN ISO 26000 ist der Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung. Die Norm hilft jeder Organisation festzustellen, welche Form gesellschaftlicher Verantwortung sie übernehmen kann. Diese Erkenntnisse lassen sich für einen gelungenen Öffentlichkeitsauftritt und zur Verbesserung von Image und Ansehen nutzen. In diesem Beuth-Praxis-Band werden in einfacher Sprache die Kerngedanken und der Aufbau der Norm erläutert. Überblicksdarstellungen und leitende Fragen sollen allen Leser*innen dabei helfen, die Bedeutung der Norm im Kontext der eigenen Organisation abzuschätzen. Im Mittelpunkt stehen dabei Hilfestellungen zur Identifizierung von Stakeholdern, zur Abgrenzung des eigenen Einflussbereiches sowie zur Bestimmung von Relevanz und Signifikanz der einzelnen Kernthemen und Handlungsfelder.Hinweis: Im April 2021 ist der "Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung" in das europäische Normenwerk übernommen worden und als DIN EN ISO 26000:2021-04 neu erschienen. Die Aussagen im Leitfaden sind dabei inhaltlich unverändert geblieben, sodass die Inhalte dieser Veröffentlichung uneingeschränkt auch auf die DIN EN ISO 26000 angewendet werden können.

Weitere Artikel vom Autor "DIN e V"

Alle Artikel anzeigen