0

Einführung in die qualitative Sozialforschung

Beltz Studium

21,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783407296016
Sprache: Deutsch
Umfang: 140 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 24 x 16.6 cm
Auflage: 7. Auflage 2023
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die qualitative Sozialforschung erfreut sich stetig wachsenden wissenschaftlichen Zuspruchs. Diese Einführung gibt - verständlich formuliert und kompakt - Aufschluss über die komplexen Methoden: von der Einzelfallanalyse über die Feldforschung bis hin zur qualitativen Evaluationsforschung. Dabei wird deutlich, dass qualitative Forschung keine beliebig einsetzbare Technik ist, sondern eine Grundhaltung, ein Denkstil, der sich immer streng am Gegenstand orientiert. Das Buch ist für Studierende aller sozial- und humanwissenschaftlichen Disziplinen geeignet. Die 7. Auflage wurde vollständig aktualisiert und um neue Ansätze (Mixed Methods) und Tools (QCAmap) ergänzt. Aus dem Inhalt: 1. Geschichte qualitativen Denkens 2. Theorie qualitativen Denkens 3. Untersuchungspläner qualitativer Forschung 4. Verfahren qualitativer Analyse 5. Computereinsatz in der qualitaitven Sozialforschung 6. Gütekriterien qualitaitver Forschung 7. Schlussbemerkung: Fallstricke qualitativer Forschung

Autorenportrait

Dr. Philipp Mayring, Jg. 1952, ist Professor i.R. für Psychologische Methodenlehre am Institut für Psychologie der Universität Klagenfurt und leitet den Verein zur Förderung Qualitativer Forschung - Association for Supporting Qualitative Research ASQ.

Schlagzeile

Das Standardwerk für qualitative Forschung