0

Die Spitzbuben

Roman, detebe 20989

13,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783257209891
Sprache: Deutsch
Umfang: 384 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 18 x 11.3 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Lucius 'Loosh' Priest erzählt von seinen jugendlichen Abenteuern, die er mit dem mutigen, aber völlig unzuverlässigen Boon Hogganbeck, dem schlauen schwarzen Kutscher Ned Hogganbeck und der gütigen Prostituierten Miss Corrie erlebt hat. Es geht unter anderem um ein gestohlenes Rennpferd und um ein Bordell, das mit einem Hotel verwechselt wird.

Autorenportrait

William Faulkner wurde 1897 in New Albany (Mississippi) geboren. Er arbeitete in einer New Yorker Buchhandlung und für eine New Orleanser Zeitung. Es folgten Reisen nach Europa und Asien und längere Aufenthalte in Hollywood, wo er sich als Drehbuchautor einen Namen machte. 1949 wurde William Faulkner der Nobelpreis für Literatur zuerkannt. Er starb 1962 an den Folgen eines Reitunfalls.

Schlagzeile

Von einem gestohlenen Auto, einem Rennpferd und einem Bordell in Memphis, das mit einem Hotel verwechselt wird. Von allen Romanen Faulkners der heiterste, der am meisten spielerische, ein Nachkomme von >Huckleberry Finn<.

Weitere Artikel vom Autor "Faulkner, William"

Alle Artikel anzeigen