James Dashner: Der Game Master - Gegen die Spielregeln

Michael ist es gelungen, die Identität des geheimnisvollen Cyber-Terroristen Kaine zu lüften, der das VirtNet bedroht und manipuliert, die virtuelle Welt, in der sich viele Spieler länger aufhalten als in der Realität, weil sie weitaus bunter und aufregender ist. Dabei musste Michael auch erschreckende Erkenntnisse über seine eigene Person verkraften. Doch mit der Enttarnung Kaines ist es nicht getan, denn dahinter verbirgt sich kein Mensch, sondern ein mutierter Tangent, ein Computerprogramm, das sich immer weiter entwickelt hat bis hin zu einem eigenen Willen und Bewusstsein. Kaine will die alleinige Herrschaft erringen, nicht nur über das VirtNet, sondern auch in der Realität, und hat dazu bereits entscheidende Prozesse in Gang gesetzt. Michael und seine Freunde Sarah und Bryson versuchen gegen sämtliche Widerstände alles, um sich der Übernahme entgegenzustemmen.

Auch im zweiten Band der Game-Master-Trilogie hält der Autor die Spannung auf einem hohen Level, atemlos verfolgt der Leser die Jagd nach Kaine. Und das Ende lässt viele Möglichkeiten offen… Zum Glück müssen wir nicht allzu lange auf die Fortsetzung warten: Der abschließende Teil der Trilogie erscheint im August 2016.

Beate Laufer-Johannes

Dashner, James
cbt TB
ISBN/EAN: 9783570310229
9,99 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Kinder-/Jugendbuch